AGB - evikusstatscher.com
AGB
AGB
14903
page-template-default,page,page-id-14903,bridge-core-2.4.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-22.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive,elementor-default

Zum Zeitpunkt der Buchung einer Dienstleistung bei Evi Kusstatscher gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als verbindlich und Sie erklären sich mit diesen einverstanden.

 

Haftungsausschluss
Jede Klientin und jede Teilnehmerin trägt die volle Selbstverantwortung für ihr Handeln. Die Angebote von Evi Kusstatscher beinhalten keine Heilungsversprechen, keine Erstellung von Diagnosen und ersetzen nicht die Begleitung von einer Ärztin oder  einer Heilpraktikerin.
Während des gesamten Begleitungsprozesses ist die Klientin in der Selbstermächtigung und damit im vollen Umfang während und zwischen den Sessions selbst für ihre körperliche und geistige Gesundheit verantwortlich. Die Klientin erkennt an, dass alle Schritte und Massnahmen, die im Zuge der Begleitung durchgeführt werden, in ihrem eigenen Verantwortungsbereich liegen. Jeglicher Haftungsanspruch gegenüber Evi Kusstatscher ist ausgeschlossen.
Die 1:1 Angebote und Gruppenangebote stellen eine Hilfe zur Selbsthilfe und Stärkung der Selbstheilungskräfte dar und sind stets potential- und ressourcenorientiert gestaltet.

Bei den Veranstaltungen draußen gilt insbesondere:

Eine Haftung bei Unfällen oder sonstigen Schäden schließt die Begleiterin Evi Kusstatscher ausdrücklich aus. Alle Teilnehmenden  benutzt den Wald und die Natur auf eigene Gefahr und sie haben sich physisch und psychisch vorzubereiten, wie auch sich angemessen auszurüsten. Alle Teilnehmende haben angemessene Vernunft und Vorsicht walten zu lassen.

Die Tier- und Pflanzenwelt ist ausdrücklich zu schützen und Achtsamkeit in und mit der Natur ist oberstes Gebot. Wird hier ein Verstoss beobachtet, ist ein Ausschluss ohne Erstattung von Teilnahmekosten möglich.

Vertraulichkeit 
Alles im Prozess Besprochene wird vertraulich behandelt. Es wird ein Raum geöffnet, wo in Liebe und Vertrauen gearbeitet werden kann.

 

Preis und Zahlungsmodalitäten
Alle Beträge sind im Voraus (bei der Anmeldung) zu bezahlen oder in speziellen Ausnahmefällen im Anschluss der Zusammenarbeit per Rechnung beglichen.

 

Annullation
1:1 Angebote: Kostenfreie Stornierung bis zu 7 Arbeitstage (Samstag und Sonntag zählen nicht als Arbeitstage) im Voraus möglich, nur schriftlich akzeptiert (per Mail oder WhatsApp). Bei einer späteren Annullierung wird die reservierte Zeit vollständig verrechnet.

Seminare/Veranstaltungen: Stornierung bis zu 14 Tage im Voraus vor Kursbeginn unter einer Bearbeitungsgebühr möglich. Danach wird der gesamte Tarif verrechnet. Ersatzpersonen können vorgeschlagen werden, die Veranstalterin entscheidet, ob diese angenommen werden.

 

Rückforderungen
Die Klientin kann bereits bezahlte Beträge für persönliche Begleitungen oder Seminare nicht zurückfordern.

 

Kündigung
Die gemeinsamen Vereinbarungen können unter Einhaltung der Stornierungsbedingungen schriftlich aufgelöst werden.

 

Online-Shop

Unter der Rubrik Online-Shop findest du mein Angebot mit allen Informationen zu den einzelnen Produkten. Entscheidest du dich für ein Produkt und klickst du auf den Button „bestellen“, wirst du auf die Werkaufsplattform digistore24 GmbH weitergeleitet. Hier gibst du deine E-Mail-Adresse, den Vor- und Nachnamen und deine Adresse an und wählst deine Zahlungsmodalität aus.

Als Zahlunsgmöglichkeiten stehen dir Paypal/Kreditkarte/Sofort-Zahlung/ Vorkasse und Lastschrift zur Verfügung. Die Rechnung zu deinem gekauften Produkt bekommst du von digistore24 per E-Mail zugesendet.

Über den Warenkorb kannst du während des Kaufprozesses jederzeit dein gewähltes Produkt ansehen und auch hier eventuell entfernen. Vor dem Abschluss der Bestellung gibst du mit dem Klick in die jeweiligen Kästchen deine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung deiner Daten und dein Einverständnis zu den AGB´s von digistore24 und diesen AGB`s zu, wie auch zur Datenschutzerklärung. Sämtliche Texte findest du dort verlinkt. Ausserdem musst du bei einigen Produkten ankreuzen, dass du vom Widerrufsrecht nicht gebraucht machst.

Bei den erworbenen Produkten über den Online-Shop hast du prinzipiell ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Binnen dieser Tage kannst du vom Verkaufsvertrag zurücktreten.

Mit dem Klick auf den Button „Jetzt Kaufen“ gibst du ein verbindliches Angebot an digistore 24 ab. Damit bietest du digistore24 den Abschluss eines Kaufvertrages über die Buchung an. Unmittelbar nach Absenden erhälst du eine Bestätigunsmail von digistore24. Ind diesem Moment kommt ein Vertrag zwischen Dir und digistore24 zustande.